Datenschutz
Home Katalog Kontakt AGBs Info Anreise Impressum Formulare
Kostenlos stornieren bei COVID-19 (Bedingungen auf Anfrage) bei Reisebeginn in 2021!
(Bei Gruppen ab 6 Personen Sonderregelung)
Radreiseziele
Rad & Schiff
Rad & Segeln
Deutschland
Niederlande / Belgien
Tschechien / Slowakei
Polen / Weißrussland
Baltikum / Russland
Österreich
Slowenien
Ungarn / Ukraine
Rumänien / Bulgarien
Frankreich / England
Italien / Kroatien / Serbien
Spanien
Portugal
Andere Länder
RadelReisen WILKE TOURISTIK
Redderkoppel 27a,
D - 22399 Hamburg
Tel. 0049 (0) 40 / 601 37 38
Fax 0049 (0) 40 / 601 99 28
e-mail: info@radelreisen.de Internet: www.radelreisen.de
 
Masuren mit Rad & Schiff
Masurische Impressionen vom Wasser und
vom Fahrradsattel aus erleben

Erleben
Sie auf dieser Rad- und Schiffstour die unverbrauchte Landschaft der Masurischen Seenplatte und die Sehenswürdigkeiten einer mehr als 700jährigen Geschichte. Ihr Schiff, die „MS CLASSIC LADY“, erst 2003 in Betrieb genommen, begleitet die gesamte Tour, sodaß Sie auch mal an Bord bleiben können.
Das Schiff verfügt über Restaurant und Sonnendeck. Die 20 Außenkabinen (je 11 qm) haben Doppelbetten bzw. nebeneinander- oder getrennt stehende Einzelbetten, Kleiderschrank, DU/WC, Heizung und Stromanschluß mit 220 Volt. An Bord herrscht eine familiäre Atmosphäre.


Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl, kann die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.
Geführte Tour, ca. 260 km
MRSG: 8 Tage / 7 Nächte





Level 2,
zum Teil hügelig, verkehrsarme Nebenstraßen, Wald- und Feldwege.

1. Tag: Anreise Nikolaiken / Masurische Seenplatte
Anreisemöglichkeiten:
Per PKW nach Nikolaiken/Masuren (Stellplatz reservierungspflichtig, ca. 45 Euro/Woche) bzw. Warschau (Parkplatz am Flughafen ca. 50 Euro/Woche) und weiter mit Shuttles-Bus nach Masuren.
Per Flug nach Warschau-Chopin, von wo aus ab 15:00 Uhr der Bustransfer startet. Der Warschau-Shuttle fährt über den Hauptbahnhof „Warschau-Centralna“ nach Masuren.
Per Bahn via Berlin nach „Warschau-Central-na“. Transfer mit dem Warschau-Shuttle um 16:00 Uhr nach Masuren. Die Tourbesprechung und Radausgabe erfolgen am gleichen Abend oder am nächsten Vormittag.

2. Tag: Nikolaiken - Lucknainer See - Nikolaiken
Nach dem Frühstück erfolgen Tourbesprechung und Radausgabe. Erkundungstour, die Sie u. a. ins Zentrum von Nikolaiken führt. Am Nachmittag geht es weiter zum Lucknainer See, der Brutgebiet für viele seltene Wasservögel ist.(ca. 20 km)

3. Tag: Nikolaiken - Popiellno - Wejsuny - Kamien - Nikolaiken 
Radtour und Besuch im nahen Popiellnen, wo eine Rückzüchtung des urzeitlichen Tarpan-Pferdes eingerichtet wurde. Weiter über Wejsuny [Weissuhnen] mit der hübschen Kirche im Ordensstil nach Kamien.. Sie setzen die Radtour um den Beldahnsee herum fort bis nach Kamien, wo das Schiff bereits wartet. Genießen Sie die Schifffahrt über den Beldahnsee vom Logenplatz auf dem Sonnendeck. (ca. 35 km)

4. Tag: Nikolaiken - Rhein - Wolfsschanze - Wilkasy
Schifffahrt Richtung Rhein [Ryn]. Per Rad geht es anschließend zur ehemaligen Schäferei und weiter zur Wolfsschanze, wo sich die Reste des ehemaligen Führerhauptquartiers befinden. Bei einer Führung sehen Sie u. a. den Gedenkstein, der an Graf von Stauffenberg und die Wider-standskämpfer des 20. Juli 1944 erinnert. Durch Wiesen, Felder und einsame Dörfer geht es nach Wilkasy, wo die MS CLASSIC LADY Sie wieder erwartet. (ca. 50 km)

5. Tag: Wilkasy - Lötzen - Goldapgar See - Wilkasy
Die Radtour führt über Lötzen [Gizycko] zum Goldapgar-See. Sie unternehmen einen Rundgang durch Lötzen und Besuch Feste Boyen aus der Mitte des 19. Jh., die zur Absicherung der Engstelle zwischen Löwentinsee und Mauersee errichtet wurde. Weiter geht die Radtour zum Goldapgar-See, dann um den See herum und über Possessern nach Wilkasy zurück zum Schiff. (ca. 54 km)

6. Tag: Wilkasy - Rhein - Zondern - Nikolaiken
Stimmungsvollen Schifffahrt auf der schönen „Fünf-Seen-Route“ nach Szymonka. Danach über Rhein mit seiner Ordensburg aus dem 14. Jh. nach Zondern. In einem 200-jährigen Bauernhaus hat die Familie Dickti ein Heimatmuseum mit vielen alten Hausgeräten und typisch masurischen Möbeln eingerichtet. Danach führt der Weg am Talter Gewässer entlang nach Nikolaiken und zur MS CLASSIC LADY. (ca. 42 km)

7. Tag: Nikolaiken - Eckertsdorf - Krutinnen - Nikolaiken
Kurze Schiffsfahrt und Radeltour über Eckertsdorf (Kloster der Altgläubigen) nach Kruttinnen. Die Stocherkahnfahrt auf der Kruttinna gilt als Höhepunkt jeder Masurenreise. Lassen Sie die Seele baumeln, während Ihr Boot fast geräuschlos durch das kristallklare und fischreiche Wasser gleitet. Über Galkowo mit dem Reiterhof Gut Ferenstein und dem Forsthaus, in dem heute ein nostalgisches Restaurant untergebracht ist, führt die Radtour zurück nach Nikolaiken. (ca. 43 km)

8. Tag: Abreise: Transfer nach Warschau, individuelle Heimreise.

Termine
Alle Termine nur auf Anfrage!
Jeweils Sams
tag 22.05. bis 04.09.21

Im Reisepreis enthalten:
- 7 Übernachtungen mit Halbpension
- Kabinen generell mit DU/WC/Kleiderschrank
- Transfer Warschau - Schiff - Warschau
- Schleusen-, Brücken- und Hafengebühren
- Infomaterial u. Kartensatz
- deutschsprachige Reisebegleitung per Rad
- Eintritte, Führungen lt. Programm
- Fähr- und Stocherkahnfahrt
Nicht im Reisepreis enthalten:
- 7-Gang-Räder mit Rücktritt
(Bez. vor Ort) oder Elektrorad (Bez. vor Ort)
- Transfer eigenes Rad, Warschau - Masuren - Warschau auf Anfrage

Diese Reise ist eine RadelReisen-Partnertour. .

Gesonderte Stornobedingungen, siehe AGB's
Preise in € pro Person
Tour DZ/ÜF DZ/HP EZZ Radmiete/Elektro
2-Bettkabine, Hauptfdeck - 1045 - 75/165
2-Bettkabine als Einzel, Hauptdeck - - 1440 75/165
2-Bettkabine, Oberdeck - 1145 - 75/165
ZN Warschau 4*Hotel, zentral gelegen, ab 54 - 45 -

 
Auf einen Blick...
Reise buchen
Termine
Leistungen / Preise
Reiseversicherung
Download PDF
nach oben