Home Katalog Kontakt AGBs Info Bahnreise Impressum Formulare
 
Radreiseziele
Rad & Schiff
Rad & Segeln
Deutschland
Niederlande / Belgien
Tschechien / Slowakei
Polen / Weißrussland
Baltikum / Russland
Österreich
Slowenien
Ungarn / Ukraine
Rumänien / Bulgarien
Frankreich / England
Italien / Kroatien / Serbien
Spanien
Portugal
RadelReisen WILKE TOURISTIK
Redderkoppel 27a,
D - 22399 Hamburg
Tel. 0049 (0) 40 / 601 37 38
Fax 0049 (0) 40 / 601 99 28
e-mail: info@radelreisen.de Internet: www.radelreisen.de
 
Ostsee, Schlösser und Hansestädte
Rundtour von Lübeck über Wismar und Schwerin zur Lauenburgischen Seenplatte


Diese Tour führt Sie von Lübeck entlang des Ostseeküsten-Radwegs nach Wismar, beide Hansestädte sind als UNESCO-Weltkulturerbe geschützt. Dann geht es durch das seenreiche Hinterland Nordwest-Mecklenburgs. Freuen Sie sich auf eine Schifffahrt über den Schweriner See und die reizvolle Landschaft der Lauenburger Seenplatte. Über die Inselstadt Ratzeburg und die Eulenspiegelstadt Mölln radeln Sie zurück nach Lübeck.


Individuelle Tour,
ca. 240 km
LS: 8 Tage / 7 Nächte
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Level 1, meist eben, aber auch leicht hügelig, Rad-, Feld- und Waldwege sowie Neben-
straßen. Gekiester Radweg am Kanal und gelegentlich Betonplatten oder Kopfsteinpflaster.


1. Tag: Anreise Lübeck
Individuelle Anreise nach Lübeck. Diese Radtour entlang der Ostseeküste startet in der alten, prächtigen Hansestadt, die im Jahr 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Spricht man vom Holstentor, Marzipan und Thomas Mann, kommt einem sofort Lübeck in den Sinn. Ein Fischbrötchen als Einstimmung auf Ihren Urlaub sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

2. Tag: Lübeck - Boltenhagen
In Travemünde können Sie am ältesten Leucht-turm Deutschlands einen Stopp einlegen, dann geht es entlang der Ostseeküste. Durch das Natur-schutzgebiet Brooker Wald und den Klützer Winkel radeln Sie über Elmenhorst nach Boltenhagen, dem zweitältesten Seebad Mecklenburgs.
Tipp: Ab Elmenhorst können Sie einen Abstecher zum Schloss Bothmer in Klütz machen, der grössten barocken Schlossanlage Meckleburg-Vorpommerns. (ca. 50 km + Priwall-Fähre, nicht inkl.)

3. Tag: Boltenhagen – Wismar
Heute geht es meist am Ufer entlang in die altehrwürdige Hansestadt Wismar. Von hier lohnt sich ein kurzer Ausflug auf die Insel Poel, die mit langen, gepflegten Sandstränden lockt und zu einem Sprung ins kühle Nass einlädt. Außerdem machen historische Wallanlagen aus dem 30-jährigen Krieg den Charme der Insel aus. (ca. 30 km)

4. Tag: Wismar – Schwerin
Heute folgen Sie dem Verlauf des Wallensteingrabens von Wismar zum Schweriner See. Sie passieren das Dorf Mecklenburg, das dem Land seinen Namen gab und für seine Holländerwindmühle bekannt ist. Über Bad Kleinen und Lübstorf radeln Sie entlang des Ufers in die Landeshauptstadt Schwerin.
(ca. 50 km)

5. Tag: Ausflug Schweriner Seen, Schifffahrt
Sie haben den ganzen Tag Zeit, um Schwerin und die Umgebung zu erkunden. Besuchen Sie beispielsweise das prächtige Schweriner Schloss oder werfen Sie einen Blick in den Schweriner Dom. Lohnenswert ist auch eine Radtour durch die Schweriner Seenlandschaft und unternehmen Sie eine Schifffahrt auf dem Schweriner See, die keinesfalls fehlen darf.

6. Tag: Schwerin - Ratzeburg
Zunächst radeln Sie ein Stück durch die Schweriner Seenlandschaft und erreichen dann die Schaalsee-Landschaft. Bereits kurz darauf erreichen Sie Schleswig-Holstein und den Naturpark Lauenburgische Seen. Inmitten des Ratzeburger Sees liegt die Inselstadt Ratzeburg mit ihrem eindrucksvollen Backsteindom. (ca. 65 km)

7. Tag: Ratzeburg - Mölln - Lübeck
Einen ersten Stopp sollten Sie in der Eulenspiegel-stadt Mölln einlegen, umgeben von der Möllner Seenplatte. Im Eulenspiegel-Museum lernen Sie alles über den bekanntesten Narren Deutschlands. Durch die Stadt führt die Alte Salzstraße, eine alte Handelsstraße, auf der einst das „weiße Gold“ von Lüneburg an die Küste transportiert wurde. Sie folgen der Alten Salzstraße zurück nach Lübeck. (ca. 45 km)

8. Tag: Lübeck
Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Termine
täglich vom 21.04. - 07.10.18
Saison 1: 21.04. - 04.05. und 16.09. - 07.10.18
Saison 2: 03.06. - 29.06. und 25.08. - 15.09.18
Saison 3: 05.05. - 02.06. und 30.06. - 24.08.18
(Sondertermine ab 4 Personen auf Anfrage)

Im Reisepreis enthalten:
- 7 Übernachtungen mit Frühstück im DZ/DU/WC
- Gepäcktransport an den Radtagen
- Ausführliches Infomaterial inkl. Kartensatz
- Schiffahrt auf dem Schweriner See
Nicht im Reisepreis enthalten:
- 7-/24-Gang Leihräder oder Elektrorad/Packtasche/Rep.-Kit, Lenkertasche, Kilometerzähler, Fahrradschloss
- Alle Bahn- oder Schiffsfahrten
- PKW-Tiefgaragenplätze stehen in begrenztem Umfang am Starthotel zur Verfügung. Kosten
ca. 8,-- bis 10,-- € pro Tag, keine Reservierung, öffentliches Parkhaus ca. 6,-- € pro Tag.
- evtl. anfallende Kurtaxe und/oder Bettensteuer, Bezahlung vor Ort.

Kinderermäßigung auf Anfrage.

Hotel - Kategorien:
3***/4****Hotels bzw. gute Mittelklassehotels

Diese Reise ist eine RadelReisen-Partnertour.

Preise in € pro Person
Tour DZ/ÜF EZZ Radmiete/Elektro
LS, Saison 1 549 200 75/175
LS, Saison 2 669 200 75/175
LS, Saison 3 729 200 75/175
ZN Lübeck 70 25 -
ZN übrige Orte auf Anfrage - - -
 
 
Auf einen Blick...
Reise buchen
Termine
Leistungen / Preise
Reiseversicherung
Download PDF
nach oben