AltmühltalKloster WeltenburgPassau
Datenschutz
Home Katalog Kontakt AGBs Info Anreise Impressum Formulare
 
Radreiseziele
Rad & Schiff
Rad & Segeln
Deutschland
Niederlande / Belgien
Tschechien / Slowakei
Polen / Weißrussland
Baltikum / Russland
Österreich
Slowenien
Ungarn / Ukraine
Rumänien / Bulgarien
Frankreich / England
Italien / Kroatien / Serbien
Spanien
Portugal
Andere Länder
RadelReisen WILKE TOURISTIK
Redderkoppel 27a,
D - 22399 Hamburg
Tel. 0049 (0) 40 / 601 37 38
Fax 0049 (0) 40 / 601 99 28
e-mail: info@radelreisen.de Internet: www.radelreisen.de
 
Radeln an Altmühl und Donau
Zwei Flüsse, Rothenburg ob der Tauber und Regensburg


Ein Genuss für gemütlich fahrende Pedalritter. Vor allem aber auch für Liebhaber kulturhistorischer Sehenswürdigkeiten. Entlang den Flussläufen von Altmühl und Donau begegnet man den verschiedensten Baustilen wie Barock, Renaissance, Gotik und Klassizismus. Basiliken, Kirchen, Schlösser und der tempelähnliche Bau von Walhalla ziehen den Besucher magisch an. Nicht zu vergessen ist die kulinarische Vielfalt. Man radwandert vom ”Spätzle-Meridian” ins ”Knödelland”.

Individuelle Touren

Tour AR: 8 Tage / 7 Nächte, ca. 279 km
Rothenburg ob der Tauber - Kehlheim - Regensburg
Tour ARR: 7 Tage / 6 Nächte
Rothenburg ob der Tauber - Riedenburg - Kehlheim - Regensburg


Level 1, durchweg eben, Radwege (asphaltiert oder feinsandiger Belag) und Nebenstraßen.


Tour AR: 8 Tage / 7 Nächte
1.
Tag: Rothenburg ob der Tauber
Individuelle Anreise nach Rothenburg ob der Tauber.

2. Tag: Rothenburg ob der Tauber - Herrieden / Ansbach
Durch das obere Altmühltal mit seiner beschaulichen Landschaft - vorbei an Schloß Colmberg und dem Altmühlstädtchen Leutershausen. Übernachtung in Herriden oder Ansbach(ca. 54 km)

3. Tag: Herrieden / Ansbach - Weißenburg/Treuchtlingen
Über den Altmühltalsee zum Karlsgraben (Kanal-bauversuch Karls des Großen - Abstecher in die Römerstadt Weißenburg) zum Etappenziel Treuchtlingen. (ca. 53/67 km)

4. Tag: Weißenburg/Treuchtlingen - Eichstätt
Der bisher so weite und flache Flusslauf wechselt über in eine Tallandschaft, die von den hochragenden Dolomitfelsen des Juragesteins geprägt wird. (ca. 43/53 km)

5. Tag: Eichstätt - Beilngrieß
Die herrliche Landschaft der breiter gewordenen Altmühl setzt sich fort; in den Vorgergrund tritt nun die Wacholderheide, eine unter Naturschutz stehende Kulturlandschaft. (ca. 45 km)

6. Tag: Beilngrieß - Kelheim
Die Schleusenanlagen des Rhein-Main-Donau-Kanals bei Dietfurt sind interessante Besichtigungsprogramme. Weiter nach Kelheim, wo sich Altmühl und Donau vereinigen.
(ca. 47 km)

7. Tag: Kelheim - Regensburg
Bei Kehlheim/Weltenburg können Sie den Donaudurchbruch per Schiff erleben ((nicht im Reisepreis enthalten). Heute folgen Sie der Donau bis in die 2000-jährige Stadt Regensburg mit mittelalterlichen Bauwerken und romantischen Gassen. (ca. 37 km)

8. Tag: Regensburg
Individuelle Abreise oder Verlängerung. Rück transfer inkl. eigenem Rad jeden Freitag, Samstag und Sonntag um 9:00 Uhr. Dauer ca. 3 Std. An anderen Tagen ab 4 Personen möglich.

Tour ARR: 7 Tage / 6 Nächte
1. - 4. Tag: wie Variante 8 Tage

5. Tag: Eichstätt - Riedenburg
Heute haben Sie Gelegenheit, zwischen einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten zu wählen. Besichtigen Sie die Schleusenanlagen des Rhein-Main-Donau-Kanals bei Dietfurt. Um die Strecke auf ca. 55 km abzukürzen besteht die Möglichkeit, einen Transfer von Dietfurt nach Riedenburg vor Ort zu reservieren (in Eigenregie, Details mit den Reiseunterlagen).
ca. 55/75 km)

6. Tag: Riedenburg - Regensburg
Die ersten 16 km nach Kelheim bewältigen Sie auf dem Schiff (inkl.). In Kelheim ist eine Besichtigung der Befreiungshalle empfehlenswert. Ein imposantes Naturschauspiel ist der Donaudurchbruch bei Weltenburg. Regensburg mit seinem mittelalterlichen Stadtbild gilt als Denkmal 2000-jähriger Kunst- und Kulturgeschichte. Die Steinerne Brücke und der Dom St. Peter dürfen bei einem Stadtrundgang nicht fehlen. (ca. 37 km + Schiffahrt)

7. Tag: Regensburg
Individuelle Abreise oder Verlängerung. Rück transfer inkl. eigenem Rad jeden Freitag, Samstag und Sonntag um 9:00 Uhr. Dauer ca. 3 Std. An anderen Tagen ab 4 Personen möglich. :

Termine
täglich vom 7. April bis 8. Oktober 2019
Saison S 1: 07.04. - 03.05. und 10.09. - 08.10.19
Saison S 2: 04.05. - 09.09.19
(Sondertermine ab 4 Personen möglich)


Im Reisepreis enthalten:

- Übernachtungen mit Frühstück, DU/WC
- bei Halbpension 3-gängiges Abendessen
- Gepäcktransport auf der Radtour
- Informationsmaterial inkl. Kartensatz
- Stadtrundgang mit Nachtwächter in Rothenburg
- Schiffahrt Riedenburg - Kehlheim inkl. Rad bei Tour ARR (01.05. - 08.10.19)
- PKW-Stellplatz am Anreiseort teilweise kostenfrei
Nicht im Reisepreis enthalten:
- Leihfahrrad (7-Gang mit Rücktritt / Packtaschen), auf Wunsch 21-Gang-Rad
oder Elektrorad
- Regensburg - Rothenburg inkl. eigener Räder, Abfahrt um 9:00 Uhr, (Freitag, Samstag und Sonntag), € 70,-- p.P., Fahrzeit ca. 3 Stunden. Rückfahrt an anderen Tagen ab 4 Personen möglich.

Parken:
- Rothenburg, ca. € 8,-/Tag Hotelgarage oder ca. € 5,-/Tag Langzeitparkplatz (beides unbewacht)

Verlängerung bis Passau, 10 Tage / 9 Nächte auf Anfrage.

Kinderermäßigung auf Anfrage.
Hotel - Kategorien:
Kat. B: gute Gasthöfe und Hotels
Kat. A: komfotable Mittelklassehotels

Diese Reise ist eine RadelReisen-Partnertour.

Preise in € pro Person
Tour DZ/ÜF HPZ EZZ
AR, Kat. B, Saison 1 530 160 135
AR, Kat. B, Saison 2 620 160 135
AR, Kat. A, Saison 1 635 183 160
AR, Kat. A, Saison 2 725 183 160
ARR, Kat. B, Saison 1 465 130 120
ARR, Kat. B, Saison 2 535 130 120
ARR, Kat. A, Saison 1 525 145 150
ARR, Kat. A, Saison 2 605 145 150
Mietrad 7-/21-Gang 65 - -
Mietrad E-Bike 175 - -
Komoot, Navigationsgerät 30    
ZN Rothenburg, Kat. B 55 - 29
ZN Rothenburg, Kat. A 59 - 28
ZN Regensburg, Kat. B 63 - 31
ZN Regensburg, Kat. A 63 - 31
 
Auf einen Blick...
Reise buchen
Termine
Leistungen / Preise
Reiseversicherung
Download PDF
nach oben