AltmühltalKloster WeltenburgPassau
Datenschutz
Home Katalog Kontakt AGBs Info Anreise Impressum Formulare
Stornierung bis 28 Tage vor Anreise kostenfrei gegen eine Gebühr von € 9,-- p.P.
(bei Buchung mitbuchen)
bei Buchungen bis 31.05.21
Radreiseziele
Rad & Schiff
Rad & Segeln
Deutschland
Niederlande / Belgien
Tschechien / Slowakei
Polen / Weißrussland
Baltikum / Russland
Österreich
Slowenien
Ungarn / Ukraine
Rumänien / Bulgarien
Frankreich / England
Italien / Kroatien / Serbien
Spanien
Portugal
Andere Länder
RadelReisen WILKE TOURISTIK
Redderkoppel 27a,
D - 22399 Hamburg
Tel. 0049 (0) 40 / 601 37 38
Fax 0049 (0) 40 / 601 99 28
e-mail: info@radelreisen.de Internet: www.radelreisen.de
 
Radeln an Altmühl und Donau
Zwei Flüsse, Rothenburg ob der Tauber, Regensburg und Passau...


Ein Genuss für gemütlich fahrende Pedalritter. Vor allem aber auch für Liebhaber kulturhistorischer Sehenswürdigkeiten. Entlang den Flussläufen von Altmühl und Donau begegnet man den verschiedensten Baustilen wie Barock, Renaissance, Gotik und Klassizismus. Basiliken, Kirchen, Schlösser und der tempelähnliche Bau von Walhalla ziehen den Besucher magisch an. Nicht zu vergessen ist die kulinarische Vielfalt in der Region.

Individuelle Touren

Tour AR: 8 Tage / 7 Nächte, ca. 281 - 312 km
Rothenburg ob der Tauber - Regensburg
Tour ARP: 11 Tage / 10 Nächte, ca. 434 - 465 km
Rothenburg ob der Tauber - Regensburg - Passau


Level 1, durchweg eben, Radwege (asphaltiert oder feinsandiger Belag) und Nebenstraßen.


1. Tag: Rothenburg ob der Tauber
Individuelle Anreise nach Rothenburg ob der Tauber. Machen Sie einen Spaziergang mit dem Rothenburger Nachtwächter (inkl.).

2. Tag: Rothenburg ob der Tauber - Herrieden / Ansbach
Sie radeln durch das obere Altmühltal mit seiner beschaulichen Landschaft - vorbei an Schloß Colmberg und dem Altmühlstädtchen Leutershausen. Übernachtung in Herriden oder Ansbach(ca. 54 km)

3. Tag: Herrieden / Ansbach - Region Weißenburg
Vorbei an Gunzenhausen erreichen Sie Markt Berolzheim. Sie radeln entweder direkt entlang der Altmühl nach Treuchtlingen oder nach Weißenburg. (ca. 53/67 km)

4. Tag: Region Weißenburg - Eichstätt
Imposant ragen die weiß glänzenden Dolomitfelsen aus den bewaldeten Hängen und Bergrücken heraus. In Eichstätt lohnt sich ein Rundgang über den Residenzplatz oder Sie besichtigen den Dom der Bischofs- und Universitätsstadt. (ca. 43/53 km)

5. Tag: Eichstätt - Beilngrieß
Radeltour durch eine herrliche Landschaft begleitet von Wacholderheide nach Beilngrieß mit seinen Bürgerhäusern und einer gut erhaltenen Stadtmauer. (ca. 45 km)

6. Tag: Beilngrieß - Kelheim
Die Schleusenanlagen des Rhein-Main-Donau-Kanals bei Dietfurt sind interessante Besichtigungsprogramme. Weiter nach Kelheim, wo sich Altmühl und Donau vereinigen. (ca. 53 km)

7. Tag: Kelheim - Regensburg
Bei Kehlheim/Weltenburg können Sie den Donaudurchbruch per Schiff (fakultativ) erleben und folgen der Donau bis Regensburg. (ca. 40 km)

8. Tag: Regensburg - Straubing
Individuelle Abreise bei Tour AR oder Verlängerung.
Über die Nibelungenbrücke und die Walhalla-Allee erreichen Sie die beschilderte Radroute „Tour de Baroque“ und radeln über Donaustauf, vorbei an der Staustufe Geisling nach Straubing,
(ca. 53 km)

9. Tag: Straubing - Deggendorf
Weiter führt Sie der Weg nach Metten, wo sich bei gutem Wetter die Doppeltürme der Kirche leuchtend aus der sanften Hügellandschaft hervorheben und nach Deggendorf, das Tor zum Bayerischen Wald.
(ca. 40 km)

10. Tag: Deggendorf - Passau
Auch heute folgen Sie wieder der „Tour de Baroque“. Über Niederaltaich, eines der ältesten Benediktinerklöster Bayerns, erreichen Sie das kleine Örtchen Winzer. Weiter geht‘s nach Vilshofen. An der linken Donauseite radeln Sie bis zum Wasserkraftwerk Kachlet und dann in die geschichtsträchtige Drei-Flüsse-Stadt Passau. (ca. 60 km)

11. Tag: Passau
Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Termine
täglich vom 10. April bis 10. Oktober 2021
Saison 2:
20.04. - 16.05.21
Saison 3:
17.05. - 16.09.21
Saison 4:
17.09. - 30.09.21

Leistungen:
- Übernachtungen mit Frühstück, DU/WC
- Bei Halbpension mehrgängiges Abendessen
- Gepäcktransport an den Radtagen
- Informationsmaterial inkl. Kartensatz
- GPS-Daten auf Anfrage
- Nachtwächterführung in Rothenburg
- Leihrad-Komplettversicherung
- 7-Tage-Service-Hotline
Zusatzleistungen, nicht im Reisepreis enthalten:
- 7-/21-/24-Gang Tourenrad/Gepäcktasche/Lenkertasche pro Zimmer oder Elektrorad
- Bustransfer Regensburg - Rothenburg EUR 89,-- p.P. am Beginn/Ende möglich, täglich um 9:00 Uhr, Dauer ca. 3 Std., Reservierung erforderlich
- eventuelle Kurtaxe vor Ort zahlbar

Parkgarage am Hotel ca. € 9,-/Tag, zahlbar vor Ort, Reservierung möglich! Kostenlose Parkplätze (ca. 100 m entfernt) hinter der Stadtmauer.

Kinderermäßigung auf Anfrage.
Hotel - Kategorien:
Kat. B: gute Gasthöfe und Hotels
Kat. A: komfotable Mittelklassehotels

Diese Reise ist eine RadelReisen-Partnertour.

Preise in € pro Person
Tour DZ/ÜF HPZ EZZ
AR, Kat. B, Saison 1 489 165 150
AR, Kat. A, Saison 1 589 185 180
Zuschlag Kat. A+B, Saison 2 149 - -
Zuschlag Kat. A+B, Saison 3 169 - -
Zuschlag Kat. A+B, Saison 4 119 - -
ARP-Zuschlag, Kat. B 249 79 80
ARP-Zuschlag, Kat. A 249 79 80
Leihrad (7-/21-/24-Gang) 75 - -
Elektrorad 180 - -
ZN Passau, Kat. B 54 - 16
ZN Passau, Kat. A 65 - 20
ZN Rothenburg, Kat. B 55 - 29
ZN Rothenburg, Kat. A 62 - 32
ZN Regensburg, Kat. B 63 - 32
ZN Regensburg, Kat. A 63 - 32
 
Auf einen Blick...
Reise buchen
Termine
Leistungen / Preise
Reiseversicherung
Download PDF
nach oben