Home Katalog Kontakt AGBs Info Anreise Impressum Formulare
 
Radreiseziele
Rad & Schiff
Rad & Segeln
Deutschland
Niederlande / Belgien
Tschechien / Slowakei
Polen / Weißrussland
Baltikum / Russland
Österreich
Slowenien
Ungarn / Ukraine
Rumänien / Bulgarien
Frankreich / England
Italien / Kroatien / Serbien
Spanien
Portugal
RadelReisen WILKE TOURISTIK
Redderkoppel 27a,
D - 22399 Hamburg
Tel. 0049 (0) 40 / 601 37 38
Fax 0049 (0) 40 / 601 99 28
e-mail: info@radelreisen.de Internet: www.radelreisen.de
 
Die Donau im "Dreivierteltakt" mit Rad & Schiff
Flußkreuzfahrt mit MS Normandie Passau - Wien - Passau

An dem Donauradweg ist Ihre Unterkunft ein „schwimmendes Hotel“. Tagsüber radeln Sie entlang des Donauufers und am späten Nachmittag treffen Sie wieder Ihr Schiff.
Die „MS Normandie“ ist ein schönes Mitteklasseschiff (2010 und 2011 modernisiert) mit familierer Atmosphäre. Auf dem Oberdeck befindet sich der gemütliche Panoramasalon mit Bar, auf dem Hauptdeck das geschmackvolle Restaurant (kein direkter Zugang vom Kabinenbereich).Das Schiff verfügt über Sonnendeck mit Sitzgruppen und Liegestühlen sowie neunundvierzig 2-Bett-Außenkabinen mit DU/WC/TV/Safe/Föhn (ca. 10 - 11 qm groß) und individuell regelbarer Klima-Anlage. Die Betten werden tagsüber in Sitzsofas verwandelt. Die 1-Bett-Kabinen sind kleiner (ca. 7 qm). Die Fenster auf dem Hauptdeck können nicht geöffnet werden.

Individuelle Tour
Mindestteilnehmerzahl: 50 Personen
Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl, kann die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.
8 Tage / 7 Nächte, ca. 200 km

Level 1, meist eben, überwiegend Radwege, familienfreundlich.


1. Tag: Anreise Passau - Engelhartszell
Individuelle Anreise nach Passau. Einschiffung ab 17:00 Uhr. Um 19:00 Uhr Abfahrt nach Engelhartszell, Begrüßungs-Cocktail und Abendessen.

2. Tag: Engelhartszell - Untermühl . Linz
Stadtrundfahrt mit dem Linzer Cityexpress (fakultativ)
Sie radeln über das Stift Engelhartszell, bekannt für den „heilsamen“ Kräuterschnaps, zur Schlögener Schlinge und nach Untermühl, danach per Schiff nach Linz. (ca. 35 km)

3. Tag: Linz - Mauthausen – Grein
Abendführung durch das älteste Theater Österreichs in Grein (fakultativ)
Die leichtere Route führt, vorbei an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen, direkt an der Donau entlang, sportliche Gäste wählen die Hinterland-Variante über die Burg Clam. Tagesziel ist Grein, wo das älteste Stadttheater Österreichs auf Sie wartet. (ca. 40 km)

4. Tag: Grein – Melk – Tulln
Ihre Radtour beginnt in der faszinierenden Landschaft des „wilden Strudengaus“ – jene Engstelle der Donau, die einst unter Schiffern als berüchtigt galt. Der Radweg führt Sie weiter nach Melk mit seinem prachtvollen Benediktinerstift. Hier gehen Sie wieder an Bord. Nach einer stimmungsvollen Lichterfahrt durch die Wachau erreichen Sie die Gartenstadt Tulln. (ca. 51 km)

5. Tag: Tulln – Wien/Nussdorf
Stadtrundfahrt per Bus Wien (fakultativ)
Vor den Toren Wiens liegt das Stift Kloster-neuburg. Die Kuppel des 900 Jahre alten barocken Prachtbaus ist schon von weitem sichtbar, der „Verduner Altar“ zählt zu den Höhepunkten mittelalterlicher Goldschmiede-kunst. Der Heurigenort Kahlenbergerdorf liegt nahe der Schiffsanlegestelle. Nach einer Wanderung durch die Weinberge genießen Sie von der Aussichtsterrasse des Kahlen-berges einen wunderschönen Ausblick auf die Millionen-metropole. Während einer Stadtrundfahrt per Bus können Sie Wien entdecken. (ca. 35 km)

6. Tag: Wien/Nussdorf (Ruhetag)
Stadtrundfahrt per Rad (fakultativ),
Walzer- und Operettenabend (fakultativ)

Heute können Sie die pulsierende Stadt Wien auf einer Stadtrundfahrt hautnah per Fahrrad erleben. Die berühmtesten Sehenswürdigkeiten wie Prater, Stephansdom und Hofburg ziehen langsam vorbei, der Prachtboulevard Ringstraße mit Burgtheater, Staatsoper und Rathaus erinnert an längst vergangene Zeiten. Nachmittags bleibt noch genügend Zeit zum Bummeln oder dem Besuch eines der berühmten Wiener Cafés. Mit einem Walzer- und Operettenkonzert (fakultativ) klingt der Abend stimmungsvoll aus. In der Nacht verlässt Ihr Schiff Wien und fährt nach Dürnstein.

7. Tag: Wachau/Dürnstein - Pöchlarn
Weinprobe (fakultativ)
Die sanfte Hügellandschaft mit verträumten Dörfern, Weinterrassen, Burgen, Klöstern und Ruinen wird Sie verzaubern. Der blaue Turm der Stiftskirche von Dürnstein ist ein Wahrzeichen der Wachau. In Weißenkirchen locken gemütliche Heurigenlokale direkt neben dem Radweg (fakultative Weinprobe). Am Etappenziel genießen Sie noch einmal den Blick auf das imposante Stift Melk, einer der bedeutendsten Barockbauten Österreichs. Am Abend feierliches
Abschiedsdinner. Nachts Schifffahrt nach Passau. (ca. 40 km)

8. Tag: Passau
Noch einmal genießen Sie an Deck die ersten Sonnenstrahlen und die morgendliche Stille des Donautales. Gegen 12:00 Uhr erreichen Sie Passau. Ausschiffung: ca. 11.30 Uhr. Individuelle Heimreise.

Termine jeweils Samstag:
Saison 1: 07.04. und 14.04.18
Saison 2: 21.04. und 06.10.18
Saison 3: 05.05. und 22.09.18
Saison 4: 02.06. und 08.09.18
Saison 5: 16.06., 30.06.,
14.07., 11.08. und 25.08.18

Im Reisepreis enthalten:
- 7 Nächte in Außenkabinen mit DU/WC/Klimaanlage in der gebuchten Kategorie
- Vollpension (Frühstück, kleines Mittagssnack oder Lunchpaket, Nachmittagskaffee und Kuchen, Abendessen)
- Kapitänsempfang mit Begrüßungsgetränk
- Abschiedsdinner mit Abschieds-Cocktail
- täglich Live-Musik
-Tägliche Kabinenreinigung / Handtücher- und Bettwäschewechsel nach Bedarf
- Karten und Informationsmaterial, 1x pro Kabine
- Tägliche Rad- & Tourenbesprechung
- Bordreiseleitung
Nicht im Reisepreis enthalten:
- Hafengebühren
- Leihräder
- Fakulative Ausflüge sind direkt an Bord buchbar

Parkplatz Passau, Garage EUR 77,--/Woche, versperrter Parkplatz EUR 66,--/Woche,
PKW-Transfer Garage/Schiff bzw. Schiff/Garage inkl., Reservierung erforderlich, zahlbar vor Ort.

Kinderermäßigung auf Anfrage.
Diese Reise ist eine RadelReisen-Partnertour.

Gesonderte Stornobedingungen, siehe AGB's
Preise in € pro Person
MS NORMANDIE  
2-Bett-Kabine, Hauptdeck, S 1 499
2-Bett-Kabine, Oberdeck, S 1 639
1-Bett-Kabine Oberdeck, S 1 889
Saisonaufschlag S 2 160
Saisonaufschlag S 3 280
Saisonaufschlag S 4 360
Saisonaufschlag S 5 400
2-Bett-Kabine, Oberdeck zur Alleinbenutzung, S 5 +50%
Hafengebühren (ab 12 Jahre) inkl.
7-Gang/Rücktritt oder Freilauf 70
Elektrorad/Freilauf (Voranmeldung, begrenzt, Bz.v.Ort) 165
ZN Passau im DZ/ÜF 3***/4**** 55/62
ZN Passau im EZ/ÜF 3***/4**** 75/87
Notwendige Preisanpassungen/Treibstoffzuschläge aufgrund eventueller Erhöhungen der Treibstoffpreise vorbehalten!

 
Auf einen Blick...
Reise buchen
Termine
Leistungen / Preise
Reiseversicherung
Download PDF
mit Kabinenplan
nach oben